Karin Thür · Kunstschaffende · Pfluggasse 14 · CH 9450 Altstätten · Telefon +41 79 580 05 45 · karin@karinthuer.ch

KREISEL ALTSTÄTTEN

Gestaltungsvorschlag für Altstätter Kreisel 

Thema: Industrie und Wirtschaft

Das Objekt, ein abstrahiertes A, symbolisiert A – wie Altstätten.
Die Eisen (108 Stk.) versinnbildlichen die individuellen Unternehmen der Stadt Altstätten, die zusammen ein Netzwerk ergeben. Gestärkt durch die Wappenfarben schwarz, gelb, rot ist die Zugehörigkeit zum Standort Altstätten sichtbar.
Das Wappentier, der Bär, nimmt wiederum den Bezug zum Kreiselobjekt auf.

Fertigstellung: Ende Oktober 2009

Jurybericht

«Der Körper ist trotz seiner grossen Transparenz und Leichtigkeit gut sichtbar. Die feine Eleganz ist ausschlaggebend für die Qualität des Objekts. Es überzeugt in seiner Vielschichtigkeit, sowohl durch seine Idee als auch durch seine Umsetzung. Das Zusammenspiel der einzelnen Stäbe erzeugt eine Gesamtform mit Symbolcharakter. Die industriellen Materialien entwickeln über ihre Materialität hinaus zusammen mit ihrer Farbigkeit ein interessantes Eigenleben, eine starke assoziative Kraft.»